Mietverwaltung

Das Eigentum einer Immobilie und die damit zusammenhängende Bewirtschaftung und Verwaltung sollte für den Eigentümer eine sichere Altersvorsorge und Rendite ergeben. Gerade durch die ständigen Gesetzesänderungen und den enormen Zeit- und Arbeitsaufwand ist es dem Immobilieneigentümer doch etwas erschwert, sich umfassend um alles kümmern zu können.

Die WVVG bietet für Eigentümer einen kompletten Service in der Mietverwaltung von Wohngebäuden bis hin zu reinen Gewerbeliegenschaft.

Für alle Leistungen haben Sie einen Ansprechpartner, der Ihre Immobilie betreut.

Zum Schutze unserer Kunden sind wir Mitglied der Creditreform Deutschland und können somit innerhalb von Minuten Auskünfte über alle Mieter, Mietinteressenten und Lieferanten einholen und damit zusätzlich die Eigentümer vor finanziellen Risiken absichern.

Allgemeine Tätigkeiten
  • Qualifizierte Bonitätsprüfung vor Mietvertragsabschluss
  • Erstellen eines Wohnungsübergabeprotokolls
  • Durchführung der ordnungsgemäßen Wohnungsübergabe
  • Mängelfeststellung anhand des Wohnungsübergabeprotokolls
  • Auszahlung der Mietkaution bzw. Einbehalten der Kaution bei nicht ordnungs­gemäßer Übergabe
Kaufmännische Verwaltung
  • Einrichten einer übersichtlichen, ordnungsgemäßen, kaufmännischen Buch­führung
  • Führen von Wohnungs-, Lohn- und Sozialkostenkonten
  • Verbuchen von Mieteinnahmen, Ausgaben und sämtlichen anderen Bankbewegungen
  • Bezahlung von Rechnungen unter Beachtung von Rabatten und Skonti
  • Prüfung der Rechnungen auf sachliche und rechnerische Richtigkeit
  • Abrechnen der Nebenkosten mit den Mietern
  • Neuberechnung der Nebenkostenvorauszahlungen
  • Erstellen der Einnahmen-/Ausgabenabrechnung für den Eigentümer
  • Vorbereitungen für die Steuererklärung
  • Berechnung der Grundmiete, Nebenkosten und Mietkaution
  • Berechnen und Durchsetzen von Mieterhöhungen auf Grundlage der mietrechtlichen Bestimmungen
  • Monatliches Mahnen von säumigen Mietern
  • Schlussabrechnung für Nebenkosten zum Zeitpunkt der Vertragsbeendigung erstellen
Technische Hausverwaltung
  • Überwachung des baulichen Zustandes der Immobilien durch regelmäßige Begehungen
  • Errechnen der Kosten von Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen
  • Einholen von Kostenvoranschlägen
  • Preisverhandlung, Auftragsvergabe und Überwachung der Ausführung
  • Einstellen eines Hausmeisters und anderer Dienstkräfte nach Absprache und Überwachung der Tätigkeit
  • Abschließen von Wartungsverträgen und Überwachung der Arbeiten
  • Sofortmaßnahmen bei dringenden Fällen wie Rohrbruch, Wasser-, Sturm- oder Brandschäden
  • Unverzügliche Schadensmeldung an die Versicherung
  • Klärung der Ursächlichkeit (Schadensherbeiführung durch Mieter, Nachbarn oder sonstige Dritte)
  • Vergabe von Aufträgen zur Schadensbeseitigung
Juristische Hausverwaltung
  • Erstellen von Mietverträgen unter Einhaltung der sich laufend ändernden Gesetzesbestimmungen und Gesetzesauslegungen  
  • Erstellen einer Hausordnung sowie deren Einhaltung überwachen
  • Erstellen von Reinigungsplänen der Gemeinschaftsflächen
  • Vertretung der Eigentümer in Prozessstandschaft im Namen und auf Rechnung des Eigentümers
  • Ausübung der Handlung als Zustellungsbevollmächtigter
  • Veranlassen von Rechtsmaßnahmen gegenüber säumigen Mietern
  • Einhaltung von sämtlichen kaufmännischen und gesetzlichen Bestimmungen
  • Mietvertragliche Vereinbarungen durchsetzen (Schönheitsreparaturen, Hausordnung usw.), gegebenenfalls Veranlassen von Rechtsmaßnahmen

Weitere Leistungen

WEG Verwaltung

Mit viel Erfahrung und qualifizierter Berufsausbildung werden bei der WVVG alle Eigentümergemeinschaften betreut.

 

Gewerbeverwaltung

Bei einer modernen Gewerbeverwaltung handelt es sich nicht nur um eine einfache Mietverwaltung.

 

Ferienanlagen

Die Komplettbetreuung von Ferienhäusern für die Eigentümer stellt eine Herausforderung in allen Bereichen dar.