Betreuung von Eigentümergemeinschaften

Mit viel Erfahrung und qualifizierter Berufsausbildung werden bei der WVVG alle Eigentümergemeinschaften betreut. Die Anforderungen an einen Verwalter sind sehr vielseitig, sodass die Mitarbeiter in unserem Unternehmen eine entsprechende Ausbildung und Berufserfahrung besitzen. Wir vertreten die Interessen aller Eigentümer durch sachliche Handhabung aller Belange. Gleiche Ziele, nämlich den Werterhalt und die Attraktivität der Immobilie, lässt uns enge Partner mit den von uns betreuten Eigentümergemeinschaften werden.

In unseren Büroräumen halten wir einen separaten Besprechungsraum vor, welcher für bis zu 30 Personen Platz bietet, um Besprechungen oder Versammlungen abzuhalten.

Auch bei unserer Verwaltervergütung bauen wir auf Transparenz und Zuverlässigkeit. Wir lehnen umfangreiche und unübersichtliche Zusatzgebühren ab und besitzen ein schlankes Vergütungssystem. Diese Vergütung sichern wir den Eigentümergemeinschaften für die gesamte Bestellungslaufzeit fest zu.

Kaufmännische Betreuung:

Leistungsmerkmale

Zu den primären Aufgaben unser Betreuung gehören folgende Punkte:

  • Einrichten einer übersichtlichen, ordnungsgemäßen, kaufmännischen Buchführung
  • Führen von Wohnungs-, Lohn- und Sozialkostenkonten
  • Führen der Instandhaltungsrücklagenkonten
  • Verbuchen von Hausgeldeinnahmen, Ausgaben und sämtlichen anderen Bankbewegungen
  • Bezahlung von Rechnungen unter Beachtung von Rabatten und Skonti
  • Prüfung der Rechnungen auf sachliche und rechnerische Richtigkeit
  • Abrechnen der Betriebskosten mit den Eigentümern
  • Splitten der Abrechnung zwischen umlagefähigen und nicht umlagefähigen Kosten
  • Aufstellen eines Wirtschaftsplanes
  • Aufstellen einer Steuerbescheinigung für die haushaltsnahen Dienstleistungen
  • Erstellen der Einnahmen-/Ausgabenabrechnung

Hier können Sie sich ein Muster einer Jahresabrechnung, das Muster eines Wirtschaftsplanes und das Muster einer Steuerbescheinigung ansehen.

WEG Betreuung:
  • Professionelle Vorbereitung der Eigentümerversammlungen
  • Versendung des Protokolls innerhalb einer Woche nach der Versammlung
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsbeirat
  • Abrechnungserstellung und Einladung bis 30.06. eines Jahres
  • Rechtliche Überprüfung von Maßnahmen der Eigentümergemeinschaft
  • Ausweis der anteiligen Reparaturkosten aus der Rücklage zum Steueransatz
  • Führen eines Beschlussbuches
  • Beratung der Eigentümer bei Maßnahmen der Verwaltung sowie Beratung und Erklärung neuester gesetzlicher Bestimmungen
Technische Betreuung:
  • Überwachung des baulichen Zustandes der Immobilien durch regelmäßige Begehungen
  • Errechnen der Kosten von Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen
  • Einholen von Kostenvoranschlägen
  • Preisverhandlung, Auftragsvergabe und Überwachung der Ausführung
  • Einstellen des Hausmeisters und anderer Dienstkräfte nach Absprache und Überwachung der Tätigkeit
  • Abschließen von Wartungsverträgen und Überwachung der Arbeiten
  • Sofortmaßnahmen bei dringenden Fällen wie Rohrbruch, Wasser-, Sturm- oder Brandschäden
  • Unverzügliche Schadensmeldung an die Versicherung

Weitere Leistungen

Mietverwaltung

Das Eigentum einer Immobilie sollte für den Eigentümer eine sichere Altersvorsorge und Rendite ergeben.

 

Gewerbeverwaltung

Bei einer modernen Gewerbeverwaltung handelt es sich nicht nur um eine einfache Mietverwaltung.

 

Ferienanlagen

Die Komplettbetreuung von Ferienhäusern für die Eigentümer stellt eine Herausforderung in allen Bereichen dar.